COVID-19 Hygienekonzept

Endlich können wir Sie auf der Makutsi Safari Farm wieder begrüßen! Wir bemühen uns Ihnen in dieser Zeit die höchstmögliche Sicherheit zu geben, ohne das Erlebnis der „Safarikur“ (die Ruhe UND das Abenteuer) zu trüben. Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität und unser Covid-19 Hygienekonzept soll die Sicherheit der Gäste und des Personals gewährleisten.

Unser Personal wurde in allen Aspekten des Hygienekonzepts geschult. Auch wenn Sie das Lächeln hinter der Maske nicht sehen können und Händeschütteln und Umarmungen nicht möglich sind, können Sie versichert sein, dass wir uns freuen Sie auf Makutsi begrüßen zu dürfen.

Aktuelle Einreisebestimmungen für internationale Ankünfte:

Bei Ankunft in Südafrika müssen Reisende ein negatives COVID-19-Testergebnis (PCR-Test / Polymerase Chain Reaction) vorlegen, das nicht älter als 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Abreise aus dem Herkunftsland nach Südafrika sein darf. Dieser Test muss von einem zertifizierten Arzt durchgeführt werden und dessen Namen und Unterschrift vorweisen. Wenn der Reisende keinen Negativtest vorlegt, muss er auf eigene Kosten unter Quarantäne gestellt werden.

Alle Reisende werden bei Ankunft auf Symptome und auf Kontakte mit infizierten Personen überprüft. Sollten bei Einreise Symptome (erhöhte Körpertemperatur und grippeähnliche Symptome) auftreten oder Kontakte mit infizierten Personen bestanden haben, muss ein weiterer COVID-19-Test durchgeführt werden. Die Kosten dieses Testes sind vom Reisenden zu tragen. Alle Reisende müssen die mobile App COVID Alert South Africa installieren.

https://www.southafrica.net/de/de/travel/category/reiseplanung-und-informationen/aktuelle-reisehinweise-coronavirus-covid-19

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/suedafrika-node/suedafrikasicherheit/208400

 

Makutsi COVID-19 Hygienekonzept

COVID19
COVID19
COVID19