Diese Seite ist all unseren Gästen gewidmet, die uns auf Makutsi besucht haben und auch allen, die daran denken, uns erneut zu besuchen. Wir hoffen, dass Sie Freude haben an all den schönen Fotos, die von unseren Gästen während Ihres Aufenthaltes auf Makutsi aufgenommen wurden und natürlich auch an den Videos, die hochgeladen wurden. Beigefügt auch unser Makutsi Newsletter sowie einige wunderbare (und zugleich hilfreiche) Rückmeldungen, die wir erhalten haben. Wir hoffen, Sie haben Spass an der Seite und schauen immer mal wieder rein.

Alle die uns Fotos, Links oder Feedback senden möchten, bitte mailen an: Freunde von Makutsi

 

Referenz

Guten Abend Frau Ungerer,

Wir sind zurück! Vorab Dank für die gut reservierten Plätze. Hatten bei Hin- und Rückflug große Beinfreiheit.

Makutsi – für uns als bisher nicht Safari erfahren – ein Traum. Jedoch waren es nicht nur die immer wieder neu aufregenden Begegnungen mit der Tierwelt. Die Maskutsi-Lodge mit all ihren Einrichtungen hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten Rondavel 31 und damit nicht weit zum Thermalbad. Dieses haben wir ausgiebig genutzt, vor dem Frühstück oder auch mal am Nachmittag. Was für ein herrliches Wasser! So schmeckte uns Frühstück und Abendessen besonders lecker. Und was für gute Mahlzeiten uns vorgesetzt wurden. Der Service ausgezeichnet und immer freundliche Menschen um uns herum.

Es war ein rundum gelungener Safari-Urlaub. Ganz herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Regina Schmidt-Haller
Hans-Jörg Stadtler

Referenz

Sehr geehrte Fr. Ungerer,
 
Gestern sind wir wieder zurückgekehrt ins kalte trübe Berlin.
Unsere 1 Woche auf Makutsi war einfach fantastisch!!!
Alle sind begeistert, wir wollten gar nicht wieder weg.
Vielen herzlichen Dank für Ihre gute Organisation mit den Flügen und den Zimmern.
Es passte alle perfekt.
Das Familienrondavel war genau richtig. Die Betreuung vor Ort sehr persönlich. Die Safaris einmalige Momente ! Die Woche kam uns viel länger vor..und alle möchten gerne mal wieder kommen.
Nochmals DANKE von uns .
 
Mit “ wilden “ Grüßen Familie Triestram 

Referenz

Lieber Herr Koch

Eine spannende, aufregende und höchst eindrückliche Woche im Busch liegt hinter mir. Nette und unterhaltsame Gäste haben mir eine schöne Zeit bereitet. Die Big Five habe ich gesehen, bin immer noch fasziniert von all den wunderbaren Tieren und ihrem Verhalten in der Natur. Jeden Abend habe ich meine Eindrücke schriftlich festgehalten, da ich diese auf keinen Fall so schnell vergessen möchte und werde.

Makutsi ist ein toller Familienbetrieb, ich wurde herzlich in Empfang genommen und schätze die Arbeit von allen dort sehr. Danke für Ihr Gespräch im voraus – ich werde zurückgehen mit meinen Eltern, meiner Freundin oder nochmals alleine. Südafrika ist wunderschön.

Alles Liebe
Kevin Fuchs

Referenz

Liebe Frau Ungerer,

Während der Garden Route -Tour wurden wir, eine Gruppe von 12 Leuten im Alter von ca.50 – 80 Jahren, von einem unschlagbaren Team betreut: Frau Martina Le Roux und Herrn Sam September. Martina, eine deutsche Journalistin, die in Kapstadt und Berlin/Hamburg wohnt, hat uns soviel über Südafrika vermittelt, vielmehr als man erwarten durfte. Sie hat uns im wahrsten Sinne des Wortes jeden Tag betreut, für alle und alles eine Lösung gefunden. An unserem letzten Tag hat sie uns bis zum Schalter im Flughafen gebracht, damit wir ja gut weiterkamen. Sam unser Fahrer, wusste immer den besten Weg, damit wir möglichst ohne Stau zügig an unser Ziel kamen. Seine Fahrweise war für uns alle sehr entspannt. Wir möchten hier den beiden ein dickes, dickes Lob aussprechen. Sie haben unsere Reise zu einem Traumurlaub gemacht.

Ebenso haben wir den Aufenthalt auf Makutsi sehr genossen. Wir hatten ein gemütliches Rondavel, in dem wir uns sehr wohlfühlten. All unsere Tiersafaris und Touren, ob nun mit Andrea, Ron, Derek oder Jonas, waren wunderschön und erfolgreich. Gleich auf der ersten Rhino Safari sahen wir die Big Five. Das war wirklich ein unbeschreibliches Glück. Das Essen hat uns wunderbar geschmeckt, was die Waage jetzt sofort anzeigt. Das Personal, ob Küche, Raumpflegerinnen, Gärtner oder auch alle anderen waren immer fröhlich, freundlich und hilfsbereit. Wir hätten uns gewünscht, dass die Zeit nicht so schnell vergeht.
Wir möchten, dass Sie wissen, wie unbeschreiblich schön die Reise mit den Mitreisenden, mit denen wir uns sehr gut verstanden haben, war.

Herzliche Grüße
aus einem teilweise doch sehr grauen und kühlen Hamburg
Brigitte und Wolfgang Oswald